Wir erhalten Werte

Europaweite Reparatur und Pflege von Pfeifenorgeln

WIR SIND IHR SERVICEPARTNER

Orgelpflege und Instandhaltung

Wie jedes hochkomplexe technische System sollte auch jedes Instrument regelmäßig gewartet und gestimmt werden. Hierbei wird nicht nur der allgemeine technische Zustand der Orgel überprüft, sondern im Nachgang auch über eventuell notwendige Instandhaltungs- oder Reparaturmaßnahmen mit Ihnen als Kirchengemeinde beraten.

Wir sind mit allen technischen Systemen vertraut und stehen mit unserer langjährigen Erfahrung gerne unseren Kunden beratend zur Seite. Ebenso führen wir Generalüberholungen, Instandhaltungen, und Reparaturen von Orgeln durch.

Unsere Werkstatt

Auf ca. 500 qm Werkstattfläche widmen wir uns mit Hingabe und Fachkompetenz aus über 70 Jahren Orgelbau den Instrumenten. Modernste Technik und neuste Standards, verbunden mit dem Wissen traditioneller Handwerkstechniken, sind der Grundstein für unser Schaffen.

Die Erfahrung aus vielen hundert Projekten in den Bereichen Neubau, Restaurierung und Neuorganisation vorhandener Instrumente, eröffnen uns immer neue Lösungsmöglichkeiten, die sich an dem heute geforderten Niveau orientieren. Zu unseren Leistungen gehören ebenso die Pflege, Wartung und Instandhaltung von Orgeln aller Orgelsysteme.

Selenzelle im Orgelbau Willi Peter

Von der Selenzelle bis zur SPS-Steueranlage:

Elektrik im Orgelbau

Begründet in der Innovationsfreude von Willi Peter konnte in Zusammenarbeit mit einem Elektroingenieur Ende der 1950er Jahre des vorherigen Jahrhunderts der Vorläufer der heutigen Diode, die Selenzelle, für den Orgelbau so weiterentwickelt werden, dass er sie für orgelbauspezifische Schaltungen nutzen konnte. Diese bahnbrechende Errungenschaft ließ Willi Peter sich patentieren. Hierdurch war es nun möglich, elektrische Schaltungen für Koppeln oder freie Kombinationen kontaktfrei und somit verschleißarm gegenüber konventionellen Schaltungssystemen zu bauen.

In den Folgejahren wurde in vielen hundert Orgeln die elektrische Selenzellenschaltung für die Ton- und Registersteuerung nicht nur in ganz Deutschland, sondern weltweit eingebaut. Heute erarbeiten und realisieren wir, als ein Tätigkeitsschwerpunkt in unserer Werkstatt, Sicherungskonzepte im Bereich der Steuerelektronik in allen gängigen elektrischen Orgelsystemen, wie elektrischen Schleifladen, elektro-pneumatischen Kegelladen, elektro-pneumatischen Taschenladen. Damit werden diese Instrumente den heute gültigen Sicherheitsanforderungen angepasst.

Unsere Erfahrungen reichen von der reinen Erneuerung der Steuerkabelinstallation über die Verwendung von Verstärkerplatinen mit Einzeltonabsicherung bis hin zum Einbau von Steuerelektroniken wie z.B. einer SPS-Steueranlage.

Orgel Bedienelemente

VDE-Sicherheitsbestimmungen im Orgelbau

Richtig Sanieren

Im Jahr 2010 rückte im Zuge der Sanierung unserer Orgel in der Kartäuserkirche in Köln die Frage in den Vordergrund, wie wir künftig konzeptionell die gültigen VDE-Sicherheitsbestimmungen an unseren Orgeln realisieren könnten.

In Zusammenarbeit mit Elektroingenieuren und kirchlichen Aufsichtsgremien entwickelten wir Sanierungsmethoden, die einerseits den heute gültigen und geforderten Sicherheitsstandards entsprechen, aber auch die Ästhetik aus unterschiedlichen Epochen des Orgelbaus des 20. Jahrhunderts berücksichtigen. So haben wir zum Beispiel in einem Pilotprojekt der Rheinischen Landeskirche eine elektro-pneumatisch gesteuerte Orgel aus dem Hause Walcker von 1934 unter denkmalpflegerischen Aspekten im elektrotechnischen Bereich saniert. Ebenso sehen wir es heute als unsere Aufgabe an, Kirchengemeinden mit elektrisch gesteuerten Orgeln sachlich und fachlich seriös zu beraten und zu begleiten.

Wir helfen im Notfall

Schimmelsanierung im Orgelbau

Seit einigen Jahren begleitet uns in zunehmender Weise das Thema Schimmel in Orgeln und Kirchen. Da die Ursachen hierfür vielfältig sind, haben wir vor vier Jahren durch zertifizierte Fortbildungsmaßnahmen in den Bereichen Schimmelbewertung und Sanierung, die fachlichen und rechtlichen Grundlagen erworben, um solche Maßnahmen professionell und kompetent durchführen zu können.

Fragen Sie uns
Handgefertigter Spieltisch für Pfeifenorgeln

Alles Handarbeit:

Spieltisch nach Maß

Oft sahen wir uns in der Vergangenheit mit der Situation konfrontiert, dass Spieltische an exponierten Stellen des Kirchraumes aufgestellt werden sollten, ohne zu stark in die räumliche Ästhetik einzugreifen. Der herkömmliche Spieltischbau stellt jedoch für uns keinen befriedigenden Lösungsansatz dar, so dass wir selbst einen für unsere Ansprüche optisch ansprechenden Spieltisch unter bedienungsergonomischen Gesichtspunkten entwickelt haben. Er zeichnet sich überdies durch Übersichtlichkeit und gutes Handling aus - egal, ob in ein-, zwei- oder dreimanualiger Ausführung.

Er ist vornehmlich als elektrischer Spieltisch konzepiert, so dass seine Außenmaße komprimiert bleiben. Die Gestaltung hinsichtlich der Funktionstaster,- schalter oder -wippen, sowie deren Anordnung ist dabei frei wählbar.

Wir sind mit allen technischen Orgel-Systemen vertraut und stehen mit unserer langjährigen Erfahrung gerne unseren Kunden beratend zur Seite. Sprechen Sie uns an!

Bürozeiten

  • Montag
    9:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag
    9:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch
    9:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag
    9:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag
    9:00 - 15:00 Uhr

Kontakt

Willi Peter
Orgelbauwerkstätten
GmbH & Co KG

Hochstraße 28a
51789 Lindlar-Schmitzhöhe

+49-2207-9029755

Orgelbau Willi Peter GmbH & Co KG Lindlar bei Köln